Hilfsnavigation
ISEK-Geesthacht
© fotolia - hurca.com  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Oberstadttreff - Das MehrGenerationenHaus

Der Oberstadttreff in Geesthacht besteht seit Anfang 2003 als Begegnungs- und Kommunikationszentrum in der Trägerschaft der Stadt Geesthacht. Es wurde als Mehrgenerationenhaus geplant und gebaut. Der OberstadtTreff ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend anerkanntes und gefördertes Mehrgenerationenhaus. Derzeit gibt es davon ca. 540 Häuser bundesweit. Das Haus verfolgt mit seinem Konzept den sozialen Zusammenhalt und das Wohlbefinden der Menschen untereinander in unserer Stadt zu fördern.

Das Mehrgenerationenhaus bietet Vereinen, Selbsthilfegruppen, Organisationen und Gruppentreffs mit ihren zahlreichen sozialen, umwelttechnischen, kulturellen, bildenden wie  sportlichen Veranstaltungen ein zu Hause und erfreut sich so bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Die regelmäßigen Veranstaltungen des Oberstadttreffs entnehmen Sie bitte dem Wochenplan.

Der Oberstadttreff veranstaltet selbst auch Events für die Öffentlichkeit  wie z.B. das RepairCafé, den privaten Pflanzenmarkt, den Nachbarschaftstreff, den Erzählsalon und die Freizeitgruppe (Details finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen oder über die direkte Verlinkung).

Des Weiteren betreibt der OberstadtTreff seit Januar 2016 eine neue Außenstelle: Das Jugend- und Sportlerheim Westerheese im Ortsteil Grünhof-Tesperhude. Das Haus ist ganztägig bzw. an den Wochenenden jeweils zu den Spielzeiten des VfL Grünhof-Tesperhude geöffnet. Auch die regelmäßigen Veranstaltungen dieses Hauses entnehmen Sie bitte dem Wochenplan.


Unsere Häuser leben vom
Engagement der Menschen für Menschen – miteinander, für einander!

Kontakt

OberstadtTreff
Thomas Vagedes
Dialogweg 1
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 838665
Fax: +49 4152 839059
E-Mail oder Kontaktformular
Website
Zum Seitenanfang (nach oben)