Hilfsnavigation

Inhalt


Stadtjugendpflege Geesthacht

 
 

 Aktuelle Informationen
03.05.2015:

Flohmarkt für Kinder und Jugendliche

Am 03.05.2015 findet im und am Jugendzentrum "Alter Bahnhof" ein Flohmarkt statt. Von 13.00 - 17.00 Uhr können Kinder und Jugendliche Spielzeug, Bücher, Kleidung, ect. verkaufen. Es fallen keine Standgebühren an, um eine Kuchenspende wird gebeten. Anmeldung unter Tel.: 835146 oder persönlich im Jugendzentrum, Bahnstraße 45 in Geesthacht.

 

13.-16.04.2015

Auf den Spuren von Friedensreich Hundertwasser

Im Jugendzentrum "Alter Bahnhof" findet vom 13.-16.04.2015 jeweils von 10.00 - 13.00 Uhr ein Hundertwasser Projekt statt. Für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren, die Lust auf farben und Malen haben. Wer sich begeistern läßt von den Farben des großartigen kreativen Künstlers dieser Zeit, kann sich im Jugendzentrum, Bahnstraße 45 in Geesthacht anmelden. Kostenbeitrag: 10,00 €

 

18.04.2015

Piratenfest in Tesperhude

Piraten aufgepasst. Am 18.04.2015 ist es wieder soweit. Das Jugendzentrum "Alter Bahnhof" veranstaltet das jährliche Piratenfest in Tesperhude auf dem Spielplatz an der Elbe. Von 15.00 - 18.00 Uhr gibt es dort Spiel und Spaß, Schatzsuche, Kuchen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

weitere Meldungen

 Veranstaltungen

Es wurden keine Einträge gefunden!

Die Stadtjugendpflege Geesthacht gehört zum Fachdienst 12 „Soziales und Jugend“.
Sie ist Koordinationsstelle der Jugendarbeit für die Stadt und leistet neben der Unterstützung ehrenamtlicher Träger und ihrer Angebote eigene Planung und Konzepte für offene Jugendarbeit und Einzelmaßnahmen.
Der Stadtjugendpfleger ist zudem verantwortlich für die Einrichtungen und ihre Mitarbeiter(innen), Aktionen und Projekte:

Jugendzentrum »Alter Bahnhof«
Jugendhaus DÜNE
Mobile Jugendarbeit
Städtische Spielplätze 
Beteiligung von Kindern und Jugendlichen nach §47f der GO für S.-H.
Jugendarbeit im OberstadtTreff
Beratung und Förderung Stadtjugendring Geesthacht
Beratung und Förderung der Vereine mit Jugendarbeit


Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen werden beraten in Fragen der Angebotsformen, Öffentlichkeitsarbeit, Jugendgruppenleiterausbildung, Elternschulung, Freizeit- und Ferienmaßnahmen (Fahrten und Lager), gemeinschaftsbildende Veranstaltungen, (internationale) Jugendbegegnungen, Projekte und Events für Kinder und Jugendliche.

Dies schließt auch die finanzielle Förderung nach den Leitsätzen der Stadt und des Kreises Herzogtum Lauenburg ein.

Gefördert und mitfinanziert wird von hier auch die Elternfortbildung
»fit für familie«

Auch andere generationsübergreifende Ideen und Angebote werden von der Stadtjugendpflege unterstützt.

 Kontakt

Herr Christian Fritsch
Stadtjugendpfleger
Markt 15
21502 Geesthacht Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon +49 4152 13-371
Fax +49 4152 13-468
Raum Raum Glasbüro vor dem Rathaus links (EG)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


 

Stadtjugendpfleger Christian Fritsch in Aktion
© Stadt Geesthacht

 

Drei von 15 seniorengeeigneten Trainingsgeräten auf Spielplätzen (hier: Stadtpark)