Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Stadtlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XY Z Alle

Geesthacht singt!

Auch bei „Geesthacht singt“ kann ausnahmslos Jede/r mitmachen. Unabhängig von Erfahrung oder Können. Das Format startete im Oktober 2018 nach dem Vorbild „Hamburg singt“ mit dem Chorleiter  und Vocal-Coach Sören Schröder und seinem Team im OberstadtTreff. Gesungen werden die Top-Hits der letzten 100 Jahre Musikgeschichte, Gassenhauer und Mitsinghymnen aller Genres.

Bereits die zweite Veranstaltung im Jahre 2018, das Weihnachtssingen in der Kirche St. Petri, war weit vor dem Termin restlos ausverkauft. 300 Sängerinnen und Sänger, jung und alt, kamen zusammen, um sich mit Sören Schröder auf das bevorstehende Weihnachtsfest musikalisch einzustimmen. „In der Weihnachtsbäckerei“, „Last Christmas“ und auch der Klassiker „Stille Nacht, heilige Nacht“ wurden gemeinsam gesungen und die Räumlichkeiten der Kirche zur eigenen Bühne gemacht. Und auch 2019 war das Weihnachtssingen ein voller Erfolg. Die erste Veranstaltung war innerhalb von zwei Tagen ausverkauft, so dass ein Zusatzkonzert organisiert wurde.

Es sind weder Anmeldung noch Vorbereitung nötig. Man kauft eine Karte und kommt einfach am Termin vorbei.

Liederwünsche für zukünftige Veranstaltungen können gerne am Veranstaltungsabend auf einem Zettel in die Wunschbox geworfen oder per Email unter "wunschbox@geesthacht.de" eingereicht werden.

Erstellt am:

02. April 2019

Aktualisiert am:

06. Februar 2020

Autor:

Anonymer Autor
Zum Seitenanfang (nach oben)