Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt
Für die Antragstellung benötigen Sie Ihren Behindertenausweis bzw. Ihren Anerkennungsbescheid.Für einen Antrag nach den Voraussetzungen des zweiten Punktes benötigen wir ein Attest mit Angabe der Ursache und Bestätigung eines maximalen Aktionsradius von 100 m. Kommen Sie bei uns im Rathaus vorbei. Grundsätzlich füllen wird das Antragsformular zusammen mit Ihnen vor Ort aus und senden es anschließend von hier ausgefüllt an das Landesamt für Soziale Dienste zur Prüfung.
Zum Seitenanfang (nach oben)