Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Zurück 100 Jahre Bücherei in Geesthacht 1899 - 1999

Vom Zettelkasten zur Datenbank

 

Inhaltsverzeichnis

 

1.    Einführung

 

2.    Vorläufer der öffentlichen Bibliothek und Anfänge des Bibliothekswesens im 18. und 19. Jahrhundert

 

3.   

 Geesthacht im 19. Jahrhundert

 

4.   Anfänge BIBLIOTHEKARISCHEN WIRKENS IN GEESTHACHT
      Die Bücherhallenbewegung und ihre Folgen (1895 – 1912)
      Die Hamburger öffentliche Bücherhalle
      Richtungsstreit im Büchereiwesen

 

5.   1921 – GEESTHACHT BEKOMMT EINE GEMEINDEBÜCHEREI
      Aus Geesthachts Geschichte
      Die Entwicklung des Büchereiwesens in der Weimarer Republik

 

6.   DIE STADTBÜCHEREI GEESTHACHT ZUR ZEIT DES NATIONALSOZIALISMUS
      „... nur aus dieser Not heraus ...“ – Geesthachter erinnern sich an die Jahre 1930-1950

 

7.   WIEDERAUFBAU DER STADTBÜCHEREI NACH 1945
      Die Geschichte des Büchereiwesens in Schleswig-Holstein – ein kurzer Abriss

 

8.   DER WEG ZUR INFORMATIONSBIBLIOTHEK - DIE STADTBÜCHEREI IN DEN SECHZIGER JAHREN
      Eine Leserin erinnert sich ...

 

9.    DIE STADTBÜCHEREI IM RATHAUS 1972 – 1985

 

10.  DIE STADTBÜCHEREI IN DER RATHAUSSTRASSE

 

11.  VOM ZETTELKASTEN ZUR DATENBANK – DIE EDV-EINFÜHRUNG

 

12.  ANHANG
      12.1 Anmerkungen
      12.2 Abbildungen
      12.3 Literatur und Quellen
      12.4 Die Entwicklung der Stadtbücherei Geesthacht in Zahlen
      12.5 Die Stadtbücherei Geesthacht – auf einen Blick

 

Zum Seitenanfang (nach oben)