Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Jahresabschlussfeier O.T 2015

Highslide JS
Banner Berufe-SH.de
Highslide JS
..du bist auf Platz....
Highslide JS
Tagesfahrt mit Spargelessen

Highslide JS
Frühschoppen in Tesperhude mit dem Stadt-Orchester Buchholz e.V.
© Stadt-Orchester-Buchholz e.V.
Highslide JS
Kreativmarkt "Erntedank"
© Angela Stehr
Highslide JS
Die erste Stadträtin Maren Marquardt eröffnet die Veranstaltung mit einen Grußwort an den Frauenbeirat zum 20jährigen Jubiläum. Als erste Frau in diesem Amt in Geesthacht wünscht sie dem Frauenbeirat alles Gute für seine Arbeit.
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
Gruppenbild mit den Geesthachter Künstlerinnen (von links): Stadtbüchereileiterin Susanne Schmidt, Malerin Jutta Gehrke, Autorin Michaela F. Hammesfahr, Musikerin Fiona Rohlffs, Plattdeutscherzählerin Anita Brumm, Frauenbeiratsvorsitzende Brigitta Hartwig-Asser, Regisseurin Marianne Kurtz, Malerin Renate Hägele
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Brigitta Hartwig-Asser begrüßt die 60 Gäste zur Veranstaltung
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Brigitta Hartwig-Asser im Gespräch mit Michaela F. Hammesfahr
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
»Musik und Medizin - das Duett meines Lebens« Die Geesthachter Künstlerin Fiona Rohlffs auf der Geige und die Pianistin Valeria Stab begleiten die Veranstaltung musikalisch
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Maria Robers-Schnier mit Marianne Kurtz an der Sektbar. Im Hintergrund auf dem Kuchenbüfett Selbstgebackenes vom Frauenbeirat
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Die waschechte Geesthachterin Anita Brumm erfreut die Gäste mit einer Geschichte aus alten Zeiten - natürlich auf plattdeutsch!
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
Susanne Schmidt im Gespräch mit Dr. Siglinde Porsch
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
»Fantastische Geschichten hatten es mir schon im zarten Alter von 10 Jahren angetan« Die Fantasy-Autorin Michaela F. Hammesfahr erzählt von den Freuden und Leiden einer Autorin in der heutigen Zeit.
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Ilse Timm in fröhlicher Runde
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
»Alles lässt sich mit Märchenaugen betrachten« Ingrid Jürgens erzählt das kürzeste Märchen der Gebrüder Grimm.
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Doris Bormacher und Irene Halaftris-Grube sorgten für den Getränkeausschank
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Unterhaltung in der Pause
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
Die Akteurinnen der Veranstaltung
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Michaela F. Hammesfahr, Susanne Schmidt und Jasna Wittmann freuen sich über den gelungenen Abend
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
Das Ensemble FiVa-Music
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
0091
Highslide JS
Jasna Wittmann zeigt wie eine ihrer Kalligrafien entsteht
© Frauenbeirat Geesthacht
Highslide JS
...Die Gäste schauen ihr interessiert zu
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
Girls` und boys` day
Highslide JS
Girls` und boys` day
Highslide JS
Foyer haben die Malerinnen Jutta Gehrke und Renate Hägele ihre Bilder ausgestellt
© Frauenbeirat Geesthacht

Highslide JS
Girls` und boys` day
Highslide JS
Girls` und boys` day
Highslide JS
Girls` und boys` day

 

Zum Seitenanfang (nach oben)