Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Geehrt werden Sportlerinnen und Sportler, die nachstehend aufgeführte Kriterien erfüllen:

1. Teilnehmer an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften

2. Sportlerinnen und Sportler, die in der höchsten offenen Klasse bei Deutschen oder Norddeutschen Meisterschaften sowie bei Landesmeisterschaften einen 1., 2. oder 3. Platz erreicht haben.

3. Jugendliche Sportlerinnen und Sportler, die bei den Deutschen oder Norddeutschen Meisterschaften sowie Landesmeisterschaften in der höchsten Klasse ihrer Altersstufe einen 1. Rang erreicht haben.

4. Senioren, die bei Deutschen oder Norddeutschen Meisterschaften sowie Landesmeisterschaften in der höchsten Leistungsklasse ihrer Altersstufe einen 1. Rang erreicht haben.

Die Geesthachter Sportvereine werden gebeten, ihre Sportlerinnen und Sportler, die diese Kriterien erfüllen, zu melden.

Sportlerinnen und Sportler, die keinem Geesthachter Verein angehören, aber für diese Ehrung in Frage kommen und in Geesthacht wohnhaft sind, werden ebenfalls um eine entsprechende Meldung gebeten.

 

Die Meldung ist bis zum 06. Januar 2017 schriftlich an die Stadt Geesthacht, Fachdienst Schule, Sport und Kultur, oder per Email an Herrn Ungermann zu senden.

Die Meldung muss den vollständigen Namen, die Anschrift und das Geburtsdatum der/des zu Ehrenden enthalten. Wichtig ist auch die Angabe, für welche Leistung die Ehrung vorgenommen werden soll.

Zum Seitenanfang (nach oben)