Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt


 



Die Stadt Geesthacht sucht für die Geesthachter Schulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                                   Diplom- Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

als Elternzeitvertretung befristet bis zum 16.03.2015.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,0 Stunden und Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe
S 11 TVöD.

Die Stadt Geesthacht mit ca. 29.600 Einwohnern liegt am südöstlichen Stadtrand von Hamburg direkt am Elbufer und verfügt über alle Schulformen am Ort.
Der Einsatzort wird an verschiedenen Schulstandorten sein.
Die Stadt Geesthacht hat 7 Schulen und eine Gesamtschülerzahl von ca. 4.100 Schüler-innen und Schülern aus Geesthacht und Umgebung.

Ihr Aufgabenbereich:
• Beratungen
• Individuelle Förderungen
• Sozialpädagogische Beratungstätigkeiten in Form von Einzelfallhilfen und Gruppenarbeiten
• Konfliktbewältigungen
• Schulbezogene Hilfen
• Arbeit mit Eltern und Personensorgeberechtigten
• Mitwirkung an Schulprogrammen und an der Schulentwicklung

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Sozialpädagogin/Sozialpädagoge
• Erfahrung in der Jugendarbeit
• Teamfähigkeit und Engagement
• Eigeninitiative und Entwicklung eigenständiger Handlungsansätze
• Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:
• Regelmäßige Supervision
• Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen und Fachtagungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Geesthacht begrüßt hier ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.
Die Stadt Geesthacht hat einen Frauenförderplan.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.03.2013 an den

Bürgermeister der Stadt Geesthacht
Fachdienst Personal (Kenn-Nr.: 4318)
Markt 15
21502 Geesthacht

E-Mail

Zum Seitenanfang (nach oben)