Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Leitsätze für Zuwendungen …


Geesthachter Vereine und Organisationen mit Jugendarbeit bekommen Zuschüsse für Fahrten, internationale Begegnungen, Fortbildungen, Tage der Offenen Tür und Anschaffungen.
 
Die Anträge an die Stadt Geesthacht dazu müssen rechtzeitig vorher gestellt werden. 
 

 Dafür gibt es Leitsätze, in denen alles erklärt wird und die hier zum Download bereit stehen:


Wenn Maßnahmen bezuschusst werden sollen, ist das dieser Antrag:

Zuwendungsantrag Jugendfreizeit

Verwendungsnachweis Jugendfreizeit


Für Sachzuwendungen (Anschaffungen) gilt dieser Antrag:

Zuwendungsantrag Sachzuwendung

Verwendungsnachweis Sachzuwendung


 Beim Kreis wird der Antrag nach der Maßnahme gestellt:

Der Kreis Herzogtum Lauenburg gibt nämlich seinerseits Zuschüsse für Maßnahmen.
Die Richtlinien und die Anträge finden Sie auf der Seite des Kreises Herzogtum Lauenburg.


Jugendferienwerk

Für Ferien und Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus finanziell leistungsschwachen Familien hat der Kreis am 25.März 2011 neue Richtlinien erlassen. Damit sollen die Teilnahmekosten sehr stark gesenkt werden. Neu daran ist die Förderung für Fahrten ab 4 Tage.

Richtlinie Jugendferienwerk

 



Für Rückfragen und Informationen dazu steht neben dem Stadtjugendpfleger auch die Sachbearbeiterin Frau Reinhardt zur Verfügung.









Zum Seitenanfang (nach oben)