Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Die Elbströmer haben sich im September 2008 formiert, um die traditionelle Blasmusik zu pflegen. Das Repertoire besteht hauptsächlich aus Stücken böhmischer,norddeutscher und maritimer Herkunft.

Somit ist eine Verbundenheit zu unserer Heimat an der Elbe auch musikalisch geschaffen.In maritimer Montur tritt die Gruppe als Pankoken-Kapelle mit drei bis fünf Mann auf, oder als kleine Blasmusik mit sechs bis zehn Mann. Bisher haben die Elbströmer diverse Veranstaltungen im Raum Geesthacht und Vierlanden musikalisch umrahmt. Interessierte Holz- oder Blechbläser sind herzlich willkommen. Geprobt wird z. ZT. im Studio von Andreas Marx. Probetermine variieren. Die Elbströmer sind ideal für Ständchen, Richtfeste, Einweihungen und andere Veranstaltungen. Auch Weihnachts- sowie Kirchenmusik ist im Repertoire.

Zum Seitenanfang (nach oben)