Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt

Allgemeinverfügung 06/2017 zur Festlegung weiterer Sperrbezirke und eines vereinigten Beobachtungsgebietes sowie zur Fortgeltung bestehender Sperrbezirke zum Schutz gegen die Geflügelpest durch Wildvögel und zur Fortgeltung eines Beobachtungsgebietes zum Schutz gegen die Geflügelpest durch Hausgeflügel und andere gehaltene Vögel im Kreis Herzogtum Lauenburg

Tote Wasservögel, Greif- oder Krähenvögel sind der Ordnungsbehörde der Stadt Geesthacht während der allgemeinen Öffnungszeiten zu melden.

Sing- und sonstige Vogelkadaver sind nicht zu melden und können ggf. in einer entsprechenden Verpackung über den Hausmüll entsorgt werden.

Außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten erreichen Sie das Bürgertelefon freitags von 13.00 Uhr - 17.00 Uhr und jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr.

Zum Seitenanfang (nach oben)