Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Frauenbeirat Geesthacht

Interessenvertretung der Geesthachter Frauen

Der Frauenbeirat vertritt die Interessen der Geesthachter Frauen. Seine Aufgaben sind die sachkundige Begleitung aller Vorhaben, die sich für Frauen als wichtig erweisen. Darüber hinaus fördert der Beirat die Entwicklung von Konzepten, die langfristig Perspektiven für Frauen in Geesthacht auf- und ausbauen sollen und die Förderung des allgemeinen Frauenbewusstseins.  

Nach Satzung der Stadt Geesthacht über die Bildung von Beiräten besteht der Frauenbeirat aus höchstens neun, mindestens fünf Geesthachter Frauen, die sich nachweislich durch berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeiten für Frauenprobleme eingesetzt haben. Die Wahlzeit des Frauenbeirates beträgt fünf Jahre. Die Wahl des Frauenbeirates erfolgt durch die Ratsversammlung.

Aktuelle Themen

  • Förderung von Familienzentren an Kitas
  • Mitwirkung in diversen Arbeitskreisen der Stadt Geesthacht (Stadtentwicklung, häusliche Gewalt, ÖPNV etc.)
  • Forderung von bezahlbaren und senioren- und behindertengerechten Wohnungen
  • Augenmerk auf Krippen-, Kita-, Hort- und Schulkinderbetreuung, z.B. die Früh- und Spätangebote
Zum Seitenanfang (nach oben)