Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt

Netzmodernisierung in Geesthacht kann zu Ausfällen führen

Die Deutsche Telekom plant, in der Kalenderwoche 24 den Standort Düneberger Str. 91-93 in Geesthacht zu erweitern, um ihn fit für die Zukunft zu machen. Ziel ist es, die Arbeiten in der gleichen Woche abzuschließen. Dabei wird der Standort technologisch auf die neueste Antennen- und Systemtechnik umgerüstet, um dadurch den Kunden auch weiterhin das Netz zur Verfügung zu stellen. So werden nach dem erfolgten Umbau den Bürgerinnen und Bürgern sowohl 2G, 4G als auch 5G angeboten. Es kann sein, dass die Bürgerinnen und Bürger in dieser Zeit nicht über das Mobiltelefon telefonieren oder angerufen werden können. Falls die betroffenen Mobiltelefone in dieser Zeit im WLAN eingebucht sind, werden Nutzende wahrscheinlich gar nichts von unseren Arbeiten merken.

Eigentlich waren diese Arbeiten bereits für die Kalenderwoche 19 vorgesehen, was aus organisatorischen Gründen verschoben werden musste.

Zum Seitenanfang (nach oben)