Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Abwasserbetrieb Geesthacht warnt vor unseriösen Haustürgeschäften

Der Abwasserbetrieb Geesthacht mahnt zur Aufmerksamkeit: Derzeit seien offenbar Anbieter im Stadtgebiet unterwegs, die versuchen würden unseriöse „Haustürgeschäfte“ abzuschließen.

Aufzuspringen versuchen die vermeintlichen Fachleute offenbar auf eine Vorschrift, die alle Hausbesitzenden betrifft: Denn diese sind verpflichtet – auch im eigenen Interesse – ihre Anlagen zur Grundstücksentwässerung nach dem Stand der Technik zu unterhalten und zu betreiben. „Sollten Baumaßnahmen im öffentlichen Raum stattfinden, die auch Ihre Grundstücksentwässerung betreffen, wird die Stadt Geesthacht Sie informieren.

Hüten Sie sich bitte vor Haustürgeschäften!“, betont dazu der städtische Abwasserbetrieb. Und: „Die allgemein verpflichtende Dichtheitsprüfung der Grundstücksentwässerungsanlagen wurde vom Land Schleswig-Holstein bis auf weiteres ausgesetzt und ist dies immer noch.“

Sollten Bürgerinnen und Bürger Fragen zu diesem Thema haben oder unsicher ein, mögen Sie sich direkt an den Abwasserbetrieb wenden unter abwasserbetrieb@geesthacht.de.

Zum Seitenanfang (nach oben)