Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Bunt wie der Regenbogen - städtisches Familienzentrum stellt neues Programm vor

„Es ist schön, den Familien einen bunten Strauß an Angeboten präsentieren zu können“, freut sich Miriam Krüger, die für das neue Programm des städtischen Familienzentrums Regenbogen bekannte und neue Angebote zusammengestellt hat.

Bei den Bewegungsangeboten für Kinder gibt es diesmal etwas Neues: Die Ballsportschule, in der von Volleyball über Basketball bis Fußball alles ausprobiert und gelernt werden kann. Auch Kochen für Familien und Kreativangebote sind wieder dabei, genau wie spannende Vorträge rund um Familienthemen, die dabei unterstützen können, dass der Alltag leichter wird.

Ein besonderes Angebot ist der „Stop Motion“-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren, bei dem Kinder einen eigenen Film produzieren können. Auch der Workshop „Körpersprache“, der in Kooperation mit dem landesweiten Beratungsangebot „FRAU & Beruf“ stattfindet, ist neu im Programm.

Das gesamte Programm ist hier einsehbar. Zudem liegt es im Kreativclown, der an der Einfahrt zum Familienzentrum Regenbogen am Neuen Krug 31 steht, sowie an verschiedenen öffentlich zugänglichen Plätzen Geesthachts aus. Unter anderem finden Interessierte das Heft in der Tourist-Information (Bergedorfer Straße 28), in der Stadtbücherei (Rathausstraße 58) sowie in verschiedenen Geschäften der Innenstadt.

Anmeldungen nimmt Miriam Krüger telefonisch unter (04152) 8903412 sowie unter miriam.krueger@geesthacht.de per E-Mail entgegen. Bei ihr können auch weitere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten erfragt werden.

Zum Seitenanfang (nach oben)