Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Online-Workshop: Wie soll die Region der Zukunft aussehen?

Wie kann Klimaschutz vor Ort gelingen? Wie sollte sich Mobilität verändern und wie könnte unsere Region noch lebenswerter werden? Die Aktivregion Sachsenwald-Elbe, der auch Geesthacht angehört, möchte diese Fragen der Zukunft mit Bürgerinnen und Bürgern ihrer Mitgliedskommunen diskutieren und lädt darum zum IES Online Workshop ein - am Mittwoch, 09.02.2022 ab 18:00 Uhr per Videokonferenz

Personen aus Geesthacht, Lauenburg, Schwarzenbek sowie den Ämtern Büchen, Lütau, Schwarzenbek-Land und Hohe Elbgeest sind herzlich aufgerufen, sich mit Ideen, Wünschen, Anregungen und Hinweisen für ihre Region „online“ einzubringen.

Die in dem Workshop aufgebrachten Ideen werden in die neue Entwicklungsstrategie der AktivRegion Sachsenwald Elbe einfließen, die wiederum die inhaltlichen Schwerpunkte definiert, nach denen in der kommenden neuen Förderperiode Gelder ausgeschüttet werden. Insgesamt wird jede der 22 AktivRegionen Schleswig-Holsteins etwa 2,5 Mio. Euro EU-Fördermittel für max. 7 Jahre zur Förderung von Projekten zur Verfügung haben.

Für die kommende neue Förderperiode 2023-2027/29 bewirbt sich die LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. deshalb um die Anerkennung beim zuständigen Ministerium in Kiel, zu der eine neue Strategie (hier: IES) verfasst werden muss.

Thematische Schwerpunkte sind dabei:

a.) „Klimaschutz und Klimaanpassung“;

b.) „Daseinsvorsorge und Lebensqualität inkl. Bildung“ und

c.) „Regionale Wertschöpfung“.

Eine Teilnahme an der Videokonferenz ist sowohl über die Microsoft Teams-App, als auch die gängigen Browser (Edge, Chrome, Firefox) möglich. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung zu dem Online-Workshop per Mail oder Telefon bis zum 08. Februar 2022 gebeten unter: meyer@cima.de oder Tel. 0451-389 68 19. Dort oder in der Geschäftsstelle der AktivRegion  (kuepper@aktivregion-sachsenwald-elbe.eu) erhalten Teilnehmende auch die entsprechenden Einwahldaten für die Videokonferenz.

Zum Seitenanfang (nach oben)