Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Plattdüütsch in der Stadtbücherei: Matthias Stührwoldt liest aus "Knackwust"

Die Stadtbücherei Geesthacht und die Volkshochschule Geesthacht präsentieren Matthias Stührwoldt, der auf plattdüütsch aus seinem neuen Roman „Knackwust“ liest.

Stührwoldt ist Öko-Bauer und Schriftsteller zugleich, lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern im schleswig-holsteinischen Stolpe und bewirtschaftet dort einen 107 ha großen Biohof. In seinen Büchern präsentiert er fantasievolle Anekdoten und Kurzgeschichten über das Leben auf dem Land. Es sind die kleinen Anekdoten, die den Stoff für die Geschichten aus dem Alltag von damals und heute liefern und Stührwoldt begeistert mit seiner unbändigen Lust am Erzählen, mal deftig, mal nachdenklich und immer mit ganzem Herzen!

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 15. September 2021, in der Stadtbücherei Geesthacht (Rathausstraße 58) statt. Eintrittskarten sind dort ab dem 9. August 2021 für jeweils 8 Euro erhältlich. Gelesen wird jeweils von 18 bis 19 Uhr sowie von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Volkshochschule Geesthacht unter www.vhs-geesthacht.de sowie im Rahmen der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei  (Montag und Freitag 10-16 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10-19 Uhr, Mittwoch geschlossen).

Telefon: +49 4152 4622
Fax: +49 4152 886294
Kontaktformular
E-Mail schreiben
Webseite besuchen
Adresse exportieren

Zum Seitenanfang (nach oben)