Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Silberbergschule

Die Betreuung ist an den Unterrichtstagen von Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der für die Kinder unterrichtsfreien Zeit geöffnet.

An Sonn- und Feiertagen, Sonnabenden, Schulentwicklungstagen sowie an beweglichen Ferientagen findet keine Betreuung statt.

Anmeldung und Abmeldung

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Betreuung erfolgt durch Abgabe des ausgefüllten Anmeldebogens bei der Betreuungskraft. Die Anmeldung gilt für die gesamte Dauer des Grundschulbesuchs, sofern keine Abmeldung erfolgt.

Eine Abmeldung während des laufenden Schuljahres ist nur in Ausnahmefällen möglich. Diese Ausnahmefälle entnehmen Sie bitte der Benutzungs- und Gebührensatzung für die Schulkindbetreuung an den Geesthachter Grundschulen. Die Abmeldung muss schriftlich unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist zum Monatsende erfolgen.

Gebühren

Die Benutzungsgebühr beträgt je zur Betreuung angemeldetem Kind 110,00 € für die Frühbetreuung und die Betreuung bis 18 Uhr. Die Zahlungspflicht besteht für 12 Kalendermonate. Die Kosten für die Ferienbetreuung sind darin inbegriffen.

Gebührenermäßigung

Auf Vorlage eines Leistungsbescheides nach dem Zweiten, Dritten und Zwölften Buch des Sozialgesetzbuches, Wohngeldgesetz, Asylbewerberleistungsgesetz und/oder Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz kann die Gebühr um 100 % ermäßigt werden.

Außerdem wird eine Ermäßigung für Geschwisterkinder in folgender Höhe gewährt:

a) für das erste Geschwisterkind 50 %

b) ab dem zweiten Geschwisterkind 100%

Ferienbetreuung

Im Rahmen der Grundschulbetreuung wird eine Ferienbetreuung angeboten. Die Zeiten der Ferienbetreuung werden durch Aushang rechtzeitig bekanntgegeben. Die Ferienbetreuung umfasst insgesamt 9 Wochen. Für die Ferienbetreuung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Zum Seitenanfang (nach oben)