Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Durch den Beginn des Umbaus der Fußgängerzone Bergedorfer Straße und der hierzu erforderlichen vorbereitenden Baumaßnahmen kommt es nach derzeitigem Kenntnisstand ab dem 29.09.2014 zu einer Sperrung der Einmündung Bahnstraße in die Berliner Straße / Geesthachter Straße.

Hiervon betroffen sind folgende Buslinien:

8821 Dassendorf – Geesthachter Schulen
8871 Schwarzenbek – Geesthachter Schulen
8891 Lauenburg – Geesthachter Schulen
8892 Tesperhude – Geesthachter Schulen
8893 Worth – Geesthachter Schulen
8894 Börnsen / Heuweg - Geesthachter Schulen.

Die Haltestelle vor der Alfred-Nobel-Schule kann leider vorübergehend nicht mehr bedient werden. Dies gilt insbesondere für die Busabfahrten nach Schulschluss. Bitte nutzen Sie die Haltestelle am Otto-Hahn-Gymnasium.

Hinweis für die Linie 8892:
• Die Fahrt um 08:00 ab Tesperhude, Strandweg kann die regulären Haltestellen „An der Post“ (Abfahrt 08:23) sowie „Breslauer Weg“ (Abfahrt 08:24) nicht bedienen, stattdessen werden die Haltestellen „Waldstraße“ und „An der Post“ (Ersatzhaltestelle vor Penny) in Richtung Geesthacht, ZOB bedient.

Hinweis für die Linie 8894:
• Die Fahrten zu Schulbeginn können die regulären Haltestellen „An der Post“ (Abfahrten 07:28, 2X 07:33, 08:23) sowie „Breslauer Weg“ (Abfahrten jeweils eine Minute später) nicht bedienen, stattdessen werden die Haltestelle „Waldstraße“ und „An der Post“ (Ersatzhaltestelle vor Penny) in Richtung Geesthacht, ZOB bedient.
• Die Busabfahrten zu Schulschluss ab Otto-Hahn-Gymnasium verkehren etwa drei Minuten später.

Diese Umleitung gilt voraussichtlich bis zum 14.11.2014 einschließlich.

Zum Seitenanfang (nach oben)