Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Externer Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterExterner Link: Icon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Stadtarchiv Geesthacht

 
Das öffentliche Gedächtnis der Stadt
 


Zu nahezu allen Fragen der Regionalgeschichte bieten die Bestände des Stadtarchivs Auskunfts- und Informationsmöglichkeiten. Es ist das öffentliche Gedächtnis der Stadt und eine Erfahrungsschatzkammer für alle Fragen der Ortsgeschichte.
 
Das Stadtarchiv wurde in den Jahren 1983 bis 1985 eingerichtet und umfasst die Verwaltungsüberlieferung der Stadt Geesthacht sowie der ehemals selbständigen Gemeinden Besenhorst/Düneberg und Krümmel/Grünhof-Tesperhude. Bis auf einzelne Unterlagen setzt die Überlieferung erst im 20. Jahrhundert ein. Aufgrund seiner Einbindung in die städtische Kulturarbeit des Geesthacht Museums hat das Stadtarchiv seit seiner Einrichtung eine umfangreiche zeitgeschichtliche Sammlung angelegt sowie ein großen regionales Fotoarchiv. Umfang der Bestände: ca. 800 Regalmeter.

 Kontakt

 

Wolf-Rüdiger Busch
Stadtarchivar der Stadt Geesthacht
im Krügerschen Haus
Bergedorfer Straße 28
21502 Geesthacht Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon +49 4152 835979
Fax +49 4152 78967
Raum Raum 1. Stock
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


 

 

 

 Öffnungszeiten:

nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

 Informationen 

Nutzung des Archivs

Bestände

Veranstaltungen

Publikationen

Landesarchivgesetz

Archivgemeinschaft

Aufgaben des Archivs

Zum Seitenanfang (nach oben)