Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Zoos sind dauerhafte Einrichtungen, in denen Tiere wild lebender Arten mindestens sieben Tage im Jahr gehalten werden, um sie auszustellen.

Nicht als Zoo gelten:

  • Zirkusse,
  • Tierhandlungen,
  • Gehege zur Haltung von nicht mehr als 5 Arten des heimischen Schalenwildes und
  • Einrichtungen, in denen nicht mehr als fünf Individuen anderer wild lebender Arten gehalten werden.
  •  
Zum Seitenanfang (nach oben)