Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Bei diesem Straßennamen handelt es sich um eine alte Flurbezeichung und kann:

 

1.) mit einem Tonvorkommen am Ostrand des Geesthachter Moores in Zusammenhang stehen. Frisch gestrichener Ton kann die Vorstellung von Silber erweckt haben (silbriger Ton für die Töpferei).

 

2.) dieser Name erinnert vielleicht an Funde von Silbergeräten oder -münzen aus vorgeschichtlichen Zeiten.

Zum Seitenanfang (nach oben)