Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Die Schlucht wird im Volksmund" Hoopmers Grund" genannt. Sie ist ein vom Ziegenkrug in Richtung Höchelsberg/ Friedhof ca. 500 m langes und bis zu 16 m eingeschnittenes Erosionstal. Hier fand bis in die Fünfzigerjahre des letzten Jahrhunderts jeweils zu Pfingsten ein Ringreiten statt. Im Winter wurde und wird die Schlucht zum Rodeln genutzt.

Zum Seitenanfang (nach oben)