Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

12.06.2019

Diplom-Ingenieur

Banner Berufe-SH.de

Die Stadt Geesthacht sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Fachdienst Tiefbau als

                   Diplom-Ingenieur/in (FH)/Bachelor of Engineering

                                der Fachrichtung Tiefbau

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach EG 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadt Geesthacht liegt etwa dreißig Kilometer elbaufwärts vom Zentrum Hamburgs direkt an der Elbe. Eine gute Verkehrsanbindung ist vorhanden. Die Stadt ist mit ca. 30.500 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Neben abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten bietet die Stadt Kulturinteressierten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Die Bildung junger Menschen genießt in Geesthacht einen hohen Stellenwert. Sämtliche allgemeinbildende Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Darüber verfügt Geesthacht über eine Vielzahl von Krippen- und Kindertagesstätten.

Die Stadt Geesthacht bietet mit den öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen, mit den Hochwasserschutzanlagen und der Hafenpromenade ein interessantes Tätigkeitsfeld. Die nachhaltige Unterhaltung der Infrastruktur und die Erhöhung der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum sind uns wichtig.

Wir erwarten:

  • Bewerber/innen mit dem Ausbildungsschwerpunkt Straßenbau, Verkehrswesen und Kanalbau
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Straßenbaumaßnahmen (Ausschreibungen und Bauleitung)
  • Kenntnisse über Maßnahmen zur Verbesserung der Situation der Radfahrenden im Straßenverkehr und die Barrierefreiheit auf Gehwegen und an Bushaltestellen
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office und CAD-Programmen
  • Kenntnisse der VOB und der HOAI
  • Erfahrungen oder Kenntnisse im Projektmanagement
  • selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, hohes Engagement und Flexibilität bei der Arbeitszeit, insbesondere bei hohem Arbeitsaufkommen
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten im Team und in Projekten
  • Dienstleistungs-, kundenorientierte und kommunikative Persönlichkeit

 Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL)
  • Ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld
  • Qualifizierte Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Die Stadt Geesthacht begrüßt hier ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Die Stadt Geesthacht berücksichtigt bei allen Einstellungen den Frauenförderplan.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen? Herr Andreas Schröder, Telefon 04152-13323, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.07.2019 an den

Bürgermeister der Stadt Geesthacht
Fachdienst Personal (Kenn-Nr.:2401)
Markt 15
21502 Geesthacht

E-Mail

Zum Seitenanfang (nach oben)