Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

15.05.2019

Die Region Sachsenwald-Elbe sammelt Radkilometer

Die Region Sachsenwald-Elbe sammelt Radkilometer zum Tag des Fahrrads

Am 3. Juni 2019 können bei einer gemeinsamen Sternfahrt Radkilometer für die am STADTRADELN teilnehmenden Kommunen der Region Sachsenwald-Elbe gesammelt werden.

Viele Kommunen in der Region nehmen im gleichen Zeitraum am STADTRADELN, einer Kampagne des Klima-Bündnis teil. Mit der Aktion STADTRADELN soll der Spaß am Fahrradfahren geweckt und möglichst viele Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad im Alltag motiviert werden.

Am Montag, den 3. Juni 2019 laden die Klimaschutzmanagerinnen Maria Hagemeier-Klose vom Amt Büchen, Jennifer Schnepper vom Amt Hohe Elbgeest, Kirstin Boltz aus Schwarzenbek und Anette Platz aus Geesthacht daher zur gemeinsamen Feierabend-Sternfahrt in der Region Sachsenwald-Elbe ein. Lauenburgs Aktionszeitraum ist dann zwar bereits vorüber, dennoch beteiligt sich Klimaschutzmanager Ralf Monecke an der Aktion. Zum Tag des Fahrrads wird in jeder Kommune gestartet – Ziel ist das Café Alte Marktschule in Schwarzenbek. Dort warten ab 19 Uhr Erfrischungsgetränke und eine kleine Stärkung auf die Radlerinnen und Radler. Bei der Sternfahrt können gleich die Verbindungen zwischen den Kommunen auf ihre Fahrradfreundlichkeit getestet werden.

Nicht nur mit der Teilnahme am STADTRADELN engagieren sich die Organisatoren mit ihren Kommunen gemeinsam für eine klimaverträgliche Mobilität. Als Kooperationsprojekt der gesamten Region Sachsenwald-Elbe wird derzeit ein regionales nachhaltiges Mobilitätskonzept erarbeitet, in welchem neben dem Radverkehr auch Aspekte wie die Stärkung des ÖPNV in der Region und die Förderung der E-Mobilität einfließen werden. Ideen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger werden über Beteiligungs-Workshops noch in diesem Jahr berücksichtigt werden.

 

Die Startpunkte der Feierabend-Sternfahrt in den Kommunen befinden sich

im Amt Büchen am Bürgerplatz in Büchen, 18.00 Uhr,

im Amt Hohe Elbgeest am Christa-Höppner-Platz 1, 18.15 Uhr,

in Geesthacht auf dem Rathausvorplatz, 18.00 Uhr,

in Schwarzenbek auf dem Ritter-Wulf-Platz, 18.00 Uhr und

in Lauenburg am Rathaus, 17.30 Uhr.

 

Um Anmeldung wird für den jeweiligen Startpunkt bei der/dem zuständigen STADTRADELN-KoordinatorIn unter www.stadtradeln.de gebeten.

In Geesthacht können Sie sich direkt anmelden bei:

Telefon: +49 4152 13-305
Fax: +49 4152 13-472
Kontaktformular
E-Mail schreiben
Adresse exportieren

Zum Seitenanfang (nach oben)