Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

26.04.2018

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Geesthacht

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. X/1 „Photovoltaikanlage Pumpspeicherbecken“

Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Bauleitplanung gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches

 

Plangebiet:

Das Plangebiet wird wie folgt umgrenzt:

Im Norden:      von dem Flurstück 2/5 der Flur 3, Gemarkung Hasenthal

Im Osten:        von dem Flurstück 3/10 der Flur 3, Gemarkung Hasenthal

Im Süden:       von den Flurstücken 2/1 und 2/3 der Flur 4, Gemarkung Hasenthal

Im Westen:     Auslaufbauwerk Pumpspeicherbecken

Der Ausschuss für Planung und Umwelt hat 23. April 2018 beschlossen, für das o.g. Plangebiet den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. X/1 „Photovoltaikanlage Pumpspeicherbecken“ aufzustellen. Die Firma Vattenfall möchte im Bereich des Pumpspeichbeckens in der näheren Umgebung der schon vorhandenen Windkraftanlage auf einer Fläche Photovoltaikanlagen errichten.

Es existiert für den Bereich nur ein Flächennutzungsplan mit den Darstellungen Grünfläche und Fläche für Versorgungsanlagen. Für die Umsetzung des Projektes „Photovoltaikanlage Pumpspeicherbecken“ ist die Erstellung eines vorhabenbezogenenBebauungsplanes erforderlich.

Der Bebauungsplan wird hiermit gemäß § 2 Abs.1 des Baugesetzbuches öffentlich bekannt gemacht.

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 18.00 Uhr, findet im Rathaus, Raum 100, 1. Stock, Markt 15, 21502 Geesthacht, eine frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke vom o.g. Bauleitplan Nr. X/1 statt.



Geesthacht, den 24. April 2018

 

Olaf Schulze

Bürgermeister

Zum Seitenanfang (nach oben)