Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

30.03.2020

Leitungsarbeiten: Dösselbuschberg wird gesperrt

Autofahrer müssen sich ab Montag, 6. April 2020, in Geesthacht auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Aufgrund von Leitungsarbeiten wird der Dösselbuschberg auf Höhe der Einmündung Hansastraße voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag, 7. Mai 2020, voll gesperrt.

Verlegt werden auf der südlichen Seite des Dösselbuschberges vom Worther Weg kommend Gas, Wasser, Strom, Fernwärme und Glasfaser sowie einige Leerrohre.

Eine Umleitungsstrecke wird ausgewiesen. Sie führt von der Hansastraße über die Berliner Straße und den Richtweg zum Marksweg und in umgekehrter Richtung. Die Buslinie 239 ist nicht betroffen. Eventuell verkehrende Schulbusse werden über den Ilenweg umgeleitet.

Zum Seitenanfang (nach oben)