Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

17.03.2020

Sprechstunden und Beratungen entfallen

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, wurden in den vergangenen Tagen weitreichende Entscheidungen getroffen. Auch das Geesthachter Rathaus und die städtischen Einrichtungen bleiben seit Montag, 16. März, für Publikum geschlossen. Neben den politischen Sitzungen fallen auch die Beratungsangebote und Sprechstunden, die regelmäßig im Rathaus abgehalten werden, vorerst aus. Betroffen sind unter anderem die Sprechstunden des Geesthachter Seniorenbeirats, der Verbraucherzentrale Schleswig-Holsteins, der Geesthachter Behindertenbeauftragten sowie der Rentenberatung, die Beratungen von Frau und Beruf, vom Betreuungsverein sowie vom Blinden- und Sehbehindertenverein.

Zum Seitenanfang (nach oben)