Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

04.02.2020

Bäume an der Rathausstraße weichen für Minikreisel

An der Geesthachter Rathausstraße stehen Fällarbeiten an. Eine Mehlbeere (Ecke Hafenstraße) und eine Baumhasel (Ecke Lauenburger Straße) sollen entfernt werden.

Weichen müssen die Bäume für eine Infrastrukturmaßnahme: An der Rathausstraße sollen zwei Minikreisel entstehen. Wann genau der Bau der Kreisel beginnt, ist noch nicht klar. Der Auftrag für die dafür notwendige Baumfällung ist laut des Fachdienstes Tiefbau der Geesthachter Stadtverwaltung am Dienstag (4. Februar) erteilt worden. „Bei der Baumfällung sind wir an die Brut- und Setzzeit gebunden, darum erfolgen die Fällungen jetzt bereits. Der Bau der Minikreisel wiederum hängt von den Zeiten des Jahrmarktes ab, der Ende Mai und Ende Oktober in den Bereichen um Rathausstraße und Trift stattfindet“, erklärt eine Rathausmitarbeiterin die Zeitfenster.

Zum Seitenanfang (nach oben)