Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

27.01.2020

Klimaretter: Familienzentrum Kita Regenbogen ausgezeichnet

Das Familienzentrum Kita Regenbogen wurde als eine von acht Einrichtungen aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg im Geesthachter Ratssaal als „KITA21“ ausgezeichnet. Das Team der städtischen Einrichtung erhielt die Auszeichnung für die Bildungsarbeit zum Thema „Wuschel und der Müll“. Ausgangspunkt waren Spaziergänge im Wald bei denen die Kinder immer wieder Abfall entdeckten und sich fragten: Wo kommt der Abfall her? Wie entsteht er? Und vor allem: Wie kann ich ihn vermeiden? Später kam dann auch noch die Frage hinzu: Was kann man noch aus Müll machen (Upcycling).

Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen des Projektes „KITA21 – Die Klimaretter“ und würdigt das Familienzentrum dafür, dass dort in vorbildlicher Weise Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestaltet und im Alltag ein Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz geleistet wird.

Das Familienzentrum Kita Regenbogen wird sich auch künftig, gemeinsam mit den Kindern, dem Thema widmen. Gemeinsam wird erforscht, wo es noch Potenzial gibt das Klima und die Umwelt zu entlasten.

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)