Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

05.09.2017

Vollsperrung Steinstraße 18.09.2017 bis 29.09.2017

Die Steinstraße wird vom 18.09.2017 bis einschließlich 29.09.2017 auf Höhe der Hausnummer 23 voll gesperrt.

Grund ist die Erstellung eines Hausanschlusses für Regen- und Schmutzwasser im Bereich der Hafencity. Dieser Hausanschluss konnte leider nicht bei der letzten Maßnahme (Herbst 2016) umgesetzt werden, da der Hauseigentümer grundsätzlich eine andere Anschlussvariante geplant hatte. Diese Variante kommt jetzt nicht zur Umsetzung, so dass eine erneute Sperrung leider unumgänglich ist.

Eine Umleitung für Lkws wird über die Düneberger Straße, Geesthachter Straße zur Berliner Straße ausgewiesen.

Zusätzlich wird für Lkws, die Düneberger Straße in Richtung Steinstraße fahren, eine Umleitung über Wärderstraße, Am Schleusenkanal, Heuweg, Spandauer Straße zur weiteren Umleitung wie oben beschrieben geleitet.

In Gegenrichtung wird bereits an der Berliner Straße (B 5) im Ortsteil Grünhof-Tesperhude der Verkehr zur Düneberger Straße umgeleitet. Für Lkws, die die Elbuferstraße nutzen wird über Sielstraße, Markt, Rathausstraße, Lauenburger Straße zur Berliner Straße und weiter wie oben geleitet. Lkws aus Richtung Rathausstraße werden über Markt, Bergedorfer Straße, Norderstraße zur Berliner Straße und weiter wie oben geleitet.

Für Pkws wird eine Umleitung über Sielstraße, Markt, Bergedorfer Straße Hafenstraße, Kurzer Weg, Sandstraße, Dünenstraße zur Baustraße und in entgegengesetzter Richtung beschildert.

Die VHH-Busse der Linie 539 werden ebenfalls über Baustraße / Sandstraße umgeleitet, die Haltestellen Hafenbrücke, Freibad und Markt entfallen daher.

Die Zufahrt für Anlieger bleibt aus Westen kommend bis Haus-Nr. 25 frei. Aus Osten kommend entsprechend bis Haus-Nr. 21 und die Zufahrt für die Firma Garpa-Holert ausschließlich aus Osten / Elbuferstraße kommend möglich.

Zum Seitenanfang (nach oben)