Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

20.08.2021

Fahrbahnschaden: Johannes-Ritter-Straße vom 24. August bis 30. August teils gesperrt

Autofahrende müssen sich an der Johannes-Ritter-Straße auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Im Bereich der Hausnummern 16 bis 38 ist es zu Schäden an der Regenwasserkanalisation gekommen, durch die die Fahrbahn in Teilen abgesackt ist. Die Schäden werden ab Montag, 23. August, behoben. Die Johannes-Ritter-Straße muss dafür voraussichtlich bis einschließlich 30. August in Teilen voll gesperrt werden. Busse werden so wie alle anderen Verkehrsteilnehmenden über die Elbuferstraße und die Fährstraße umgeleitet. Für die Dauer der Bauarbeiten werden zudem Halteverbote in der Fährstraße und in der Johannes-Ritter-Straße eingerichtet. Anlieger werden trotz der Sperrung zu ihren Häusern gelangen können.

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)