Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

29.07.2021

Aktion am Wochenende: Mülljägerinnen und Mülljäger in Geesthacht unterwegs

Mülljägerinnen und Mülljäger ziehen am Sonnabend, 31. Juli, durch Geesthacht: Treffpunkt ist für alle freiwilligen „Garbage Hunters“ (engl.: Mülljäger:innen) um 15.30 Uhr am Jugendzentrum Alter Bahnhof (Bahnstraße 45).

Mitmachen kann bei der Aktion, die auf Initiative von den zwei jungen Erwachsenen Fine und Micky stattfindet, jeder. Dennoch soll diese letzte Ferienaktion vor allem umweltbewusste Kinder und Jugendliche – und solche, die es werden wollen – zusammenbringen und für weitere Projekte, Aktionen sowie den Wissens- und Erfahrungsaustausch vernetzen. Kinder unter 12 Jahren sollten idealerweise in Begleitung von Erwachsenen kommen.

In Gruppen eingeteilt und mit dem nötigen Equipment ausgestattet, werden die Freiwilligen etwa bis 18 Uhr in besonders „müllreichen“ Bereichen der Stadt aktiv. Im Anschluss erwartet alle, die sich beim Sammeln beteiligt haben, ein kostenfreier gemeinsamer Grillabend. Für die bessere Planung wird darum um Anmeldung im Juz gebeten (juz@geesthacht.de). Dort können auch im Vorfeld „vermüllte“ Orte gemeldet werden. Fotos und Standortdaten sind zudem per Instagram (@garbage_hunters_germany) willkommen.

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)