Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

08.09.2021

Mittagstisch: Stadt sucht Freiwillige für Essensausgabe an Grundschulen

Für die Mittagsverpflegung an den Geesthachter Schulen sucht die Stadt Geesthacht zurzeit engagierte Bürgerinnen und Bürger.

Bei der Tätigkeit handelt es sich um die Ausgabe des Mittagessens aus Warmhaltebehältern, die Beaufsichtigung der Kinder während des Essens, die Reinigung der Tische nach dem Essen sowie die Reinigung des Geschirrs mit einem vorhandenen Geschirrspüler.

Gesucht werden Personen, die von Montag bis Freitag im Zeitrahmen von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr die oben genannten Tätigkeiten unterstützen. „Gerne dürfen Sie uns auch nur an einzelnen Tagen unterstützen“, betont Annika Ohms vom Fachdienst Bildung des Geesthachter Rathauses.

Dieses Engagement wird von der Stadt Geesthacht im Rahmen einer ehrenamtlichen Vereinbarung mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt.

Einzige Voraussetzungen für die Hilfe bei der Mittagessensausgabe: Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern, ein Nachweis über einen bestehenden Masernschutz und die Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses. Zudem sind die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus einzuhalten.

Interessierte Helferinnen und Helfer dürfen sich per Mail oder Telefon an Annika Ohms wenden:

Telefon: +49 4152 13-321
Fax: +49 4152 13-455
Kontaktformular
E-Mail schreiben
Adresse exportieren


Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)