Hilfsnavigation
Stellenangebote
© fotolia - momius 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

11.10.2019

Bundesfreiwilligendienst

Im Bereich der Geesthachter Ganztagsschulen stellt die Stadt Geesthacht für engagierte Jugendliche Stellen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes ab 08/2020 zur Verfügung.

Der Einsatz erfolgt an der Alfred-Nobel-Schule, Bertha-von-Suttner-Schule und der Grundschule in der Oberstadt. Zu den Aufgaben zählt u. a. die Unterstützung bei der Nachmittagsbetreuung im Offenen Ganztag sowie bei der Durchführung von Freizeit- und Neigungsangeboten. Weitere Aufgaben bestehen bei der Unterstützung der Ganztags-koordination und ggfs. der Mitarbeit in schulinternen Gremien. 

Bei Interesse und Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an

Frau Klekamp (Tel.: 04152/84694-16, Email: birgitt.klekamp@geesthacht.de) oder

Frau Ohms (Tel.: 04152/13-321, E-Mail: annika.ohms@geesthacht.de).

Für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes zahlt die Stadt Geesthacht ein monatliches Taschengeld sowie die gesetzli­chen Sozialversicherungsbeiträge. Bei weiteren Fragen zur Vertragsgestaltung und zum Einstellungsablauf wenden Sie sich bitte an Frau Mohr unter Tel.: 04152-13-372 (Di.-Fr. Vormittag, E-Mail petra.mohr@geesthacht.de).

Zum Seitenanfang (nach oben)