Hilfsnavigation
Stellenangebote
© fotolia - momius 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

01.09.2020

Ausbildungsplatz als Straßenwärter/in (m/d/w)

Die Stadt Geesthacht bietet bei den Städtischen Betrieben zum 01. August 2021 einen Ausbildungsplatz als

 Straßenwärter/in (m/d/w)

an.

Straßenwärter/innen kontrollieren Verkehrswege auf Schäden, warten diese und halten sie instand, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Sie stellen z.B. Gefahrenquellen wie Schlaglöcher, verblasste Fahrbahnmarkierungen oder bröckelnde Fahrbahnränder fest und setzen die beschädigten bzw. abgenutzten Stellen instand. Sie säubern verschmutzte Fahrbahnen, Leitpfähle oder Verkehrsschilder. Außerdem reinigen und warten sie Entwässerungseinrichtungen und stellen Verkehrszeichen auf. Zudem sichern sie Baustellen und Unfallstellen ab. Im Winter führen sie Räum- und Streudienste durch. 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt bei den Städtischen Betrieben und im Gesamtbereich der Stadt Geesthacht. Jeweils im Blockunterricht findet die überbetriebliche Ausbildung im Ausbildungszentrum Ahrensbök und der Berufsschulunterricht im Berufsbildungszentrum Rendsburg statt. 

Voraussetzung für eine Einstellung sind folgende: 

  • Mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung mit guten Note in Mathematik und Physik
  •  Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  •  Körperliche Belastbarkeit
  •  Teamfähigkeit 

Der Führerschein Klasse B bzw. die Bereitschaft, diesen während der Ausbildung zu erwerben ist zwingend erforderlich, da die Ausbildung auch den Führerschein der Klasse C/CE beinhaltet. Die Kosten für den Erwerb der Klasse C/CE werden im Rahmen der Ausbildung übernommen. 

Ist dein Interesse geweckt worden?

Dann bewirb Dich bitte mit einem ausführlichen Anschreiben, aus dem Deine Motivation an der Ausbildung zu erkennen ist, Lebenslauf und Kopien zumindest der letzten beiden Schulzeugnisse. Nur vollständige Bewerbungen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt.

Die Ausbildung ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen auch in Teilzeit möglich.

Sende Deine Bewerbung bitte bis zum 04.10.2020 an den

Bürgermeister der Stadt Geesthacht
Fachdienst Personal (Kenn-Nr.: 6009)
Markt 15
21502 Geesthacht

E-Mail

Zum Seitenanfang (nach oben)