Hilfsnavigation
Ausbildung Stadt Geesthacht
© fotolia - pressmaster 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

03.09.2019

Verwaltungsfachangestellte/r & Fachinformatiker/in (m/w/d)

Banner Berufe-SH.de

Die Stadt Geesthacht bietet ab 01.08.2020 folgende Ausbildungen an:

 

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Fachrichtung Kommunalverwaltung 

Kenn-Nr.:1406 

Als Verwaltungsfachangestellte/r setzen Sie sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Mithilfe von Gesetzen und Rechtsvorschriften bearbeiten Sie Anträge, erstellen verschiedene Bescheide und erteilen Auskünfte. Gesetzliche Grundlagen werden Sie in diesem Beruf begleiten, so dass Sie Freude am Umgang, an der Handhabung und an der Anwendung der Gesetze mitbringen sollten. 

Der praktische Teil der Ausbildung wird überwiegend im Rathaus der Stadt Geesthacht stattfinden. Während der Ausbildung durchlaufen Sie diverse Fachdienste und erhalten Einblicke in die unterschiedlichen Aufgaben der Stadtverwaltung. Nach der erfolgreichen Beendigung der Ausbildung sind Sie in jedem Bereich der Kommunalverwaltung einsetzbar. 

Sie sollten die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift beherrschen, Interesse an den Anliegen Ihrer Mitmenschen und Freude am sorgfältigen Arbeiten und Erlernen von neuen Aufgaben haben.

 

Fachinformatiker/in (m/w/d)
Systemintegration

Kenn- Nr.:1303

Das Einsatzgebiet umfasst Aufgaben im Rathaus der Stadtverwaltung Geesthacht und den hierzu gehörenden Außenstellen. Der theoretische Ausbildungsteil wird in der Berufsschule Lübeck absolviert.

Bei der Ausbildung werden technisches Geschick und handwerkliche Fähigkeiten sowie Verständnis für Informations- und telekommunikationstechnische Abläufe vorausgesetzt.

Voraussetzung für die Ausbildungen ist ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung mit guten Noten in Deutsch und Mathe. Die Ausbildungen dauern drei Jahre und können bei guten Leistungen auch verkürzt werden.
Sie sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen auch in Teilzeit möglich.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit einem ausführlichen Anschreiben, aus dem Ihre Motivation und Ihr Interesse erkennbar ist, sowie Ihrem Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse. Zeugnisse von fortführenden oder aufbauenden Schulen sind bitte zusätzlich beizufügen.

Bitte geben Sie auch Ihre aktuelle E-Mail-Adresse an, da Sie ggf. zu einem Online-Eignungstest eingeladen werden.

Es wird ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass nur vollständige Bewerbungen mit der Angabe der E-Mail-Adresse beim Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit der jeweiligen Kenn-Nr.: bis zum 04.10.2019 an den 

 

Bürgermeister der Stadt Geesthacht
Fachdienst Personal 
Markt 15
21502 Geesthacht

E-Mail

Zum Seitenanfang (nach oben)