Hilfsnavigation
Ausbildung Stadt Geesthacht
© fotolia - pressmaster 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

09.09.2022

Ausbildungsplätze bei der Stadtverwaltung Geesthacht ab dem 01.08.2023

Die Stadt Geesthacht bietet ab 01. August 2023 folgende Ausbildungsplätze an:

 Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Fachrichtung Kommunalverwaltung

Als Verwaltungsfachangestellte/r setzt Du Dich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Mithilfe von Gesetzen und Rechtsvorschriften bearbeitest Du Anträge, erstellst verschiedene Bescheide und erteilst Auskünfte. Gesetzliche Grundlagen werden Dich in diesem Beruf begleiten, so dass Du Freude am Umgang, an der Handhabung und an der Anwendung der Gesetze mitbringen solltest.

Der praktische Teil der Ausbildung wird überwiegend im Rathaus der Stadt Geesthacht stattfinden. Während der Ausbildung durchläufst Du diverse Fachdienste und erhältst Einblicke in die unterschiedlichen Aufgaben der Stadtverwaltung. Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung bist Du in jedem Bereich der Kommunalverwaltung einsetzbar.

Voraussetzungen für eine Einstellung sind mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung mit guten Noten in Deutsch und Mathematik, sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Interesse an den Anliegen Deiner Mitmenschen und Freude am sorgfältigen Arbeiten und Erlernen von neuen Aufgaben.

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
Fachrichtung Bibliothek

Die Stadtbücherei Geesthacht (ca. 50.000 ME, ca. 220.000 Entleihungen, 33 Öffnungsstunden pro Woche) ist als kommunale Einrichtung für ihr vielfältiges, aktuelles Medienangebot, ihren kundenfreundlichen Benutzerservice, ihre Beratungs- und Informationsdienste sowie ein abwechslungsreiches Leseförderungs- und Veranstaltungsprogramm bekannt.

Während der Ausbildung in der Praxisphase erlernst Du den Beruf in der Stadtbücherei Geesthacht und absolvierst Praktika innerhalb und außerhalb des Schleswig-Hosteinischen Bibliothekswesens. Der Berufsschulunterricht findet in Hamburg statt.

Für die Ausbildung solltest Du offen und freundlich auf Menschen zugehen können und belastbar sein. Du benötigst ein technisches Grundverständnis und großes Interesse an Medien jeglicher Art, sowie ein gutes Auge für Details. Während Deiner Ausbildungszeit kannst Du Dich im Team kreativ mit einbringen und aktiv am Angebot der Bücherei mitwirken.

Einstellungsvoraussetzung ist mindestens ein Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung mit guten Noten in Deutsch und Mathematik.

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Fachkräfte für Abwassertechnik planen, überwachen und dokumentieren die Abläufe in Entwässerungsnetzen sowie bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung. Bei Normabweichungen ergreifst Du sofort die notwendigen Maßnahmen. In der Kläranlage überwachst Du die Aufbereitung des Wassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Aufbereitungsstufe. Außerdem analysierst Du Abwasser- und Klärschlammproben, dokumentierst die Ergebnisse, wertest diese aus und nutzt die gewonnenen Erkenntnisse zur Prozessoptimierung. Weiterhin reinigst, inspizierst, wartest und reparierst Du alle Maschinen und Geräte, die für die Abwasserreinigung nötig sind. Später als sogenannte “elektrotechnisch befähigte Person“ kannst Du auch elektrische Installationen ausführen und reparieren.

Der praktische Teil der Ausbildung findet im städtischen Abwasserbetrieb und in der Kläranlage Geesthacht statt. Die theoretische Ausbildung im Blockunterricht in der Landesberufsschule in Neumünster und die überbetriebliche Ausbildungsmaßnahme an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein.

Einstellungsvoraussetzungen sind mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung mit guten Noten in Physik und Chemie sowie befriedigende Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern, handwerkliches Geschick, Interesse an Mechanik und Elektronik, Interesse am Umweltschutz, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Die Ausbildungen sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen auch in Teilzeit möglich.

Ist Dein Interesse geweckt worden?

Dann bewirb Dich bitte mit einem ausführlichen Anschreiben, aus dem Deine Motivation an der Ausbildung zu erkennen ist, Lebenslauf und Kopien zumindest der letzten beiden Schulzeugnisse. Nur vollständige Bewerbungen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt. Bitte teile uns auch Deine aktuelle E-Mail-Adresse mit, da ggf. ein Online-Eignungstest durchgeführt wird.

Sende Deine Bewerbung bitte bis zum 10.10.2022 an den

Bürgermeister der Stadt Geesthacht
Fachdienst Personal
Markt 15
21502 Geesthacht

oder schicke uns Deine Bewerbung an bewerbung@geesthacht.de


Zum Seitenanfang (nach oben)