Hilfsnavigation
Umwelt & Natur
© fotolia - Smileus 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Sanierungsinitiative

Die „Sanierungsinitiative Geesthacht“ unterstützt Hausbesitzer/innen von 1-2-Familienhäusern bei der Planung und Umsetzung von energetischen Sanierungsmaßnahmen.

Die Stadt vergibt Zuschüsse für Energieberatungen, für die Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und für die Baubegleitung durch einen unabhängigen Experten. Antragsberechtigt sind alle Hausbesitzerinnen, deren Haus vor 1995 erbaut wurde und auf Geesthachter Stadtgebiet steht. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach dem Einsparpotenzial der Sanierungsmaßnahme, die durchgeführt werden soll und beträgt bis zu 1.000 €. Die Zuschüsse sind kombinierbar mit anderen Fördermitteln, z. B. von der KfW.

Die Antragsunterlagen für Zuschüsse für Energieberatungen und Sanierungsvorhaben finden Sie in der rechten Spalte.

Für ausführlichere Informationen zur Energieberatung drücken Sie bitte den Button „Beratung“  und zu den Fördermöglichkeiten den Button „Förderung“.

Persönlich berät Sie dazu gern die Klimaschutzmanagerin Isis Haberer. Hier können Sie sich  auch beraten lassen, wie Sie bei der Planung Ihrer Modernisierung vorgehen und welche Fördermittel Sie nutzen können.

Kontakt

Isis Haberer
Fachdienst Umwelt
Klimaschutzmanagerin
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-274
Fax: +49 4152 13-472
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)