Hilfsnavigation
Krippen / Kinderstagesstätten
© fotolia - Robert Kneschke 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Familienzentrum Kita Regenbogen

Das Familienzentrum Kita Regenbogen bietet 200 Kindern eine umfassende Betreuung.

Innerhalb der Öffnungszeiten bieten wir an:

  • einen übergreifenden Frühdienst
  • zwei Vormittagsgruppen: altersgemischt für 3 - 6 jährige Kinder
  • eine verlängerte Vormittagsgruppe, altersgemischt für 3 - 6 jährige Kinder
  • zwei Ganztagsgruppen, altersgemischt für 3 - 6 jährige Kinder
  • eine Familiengruppe, altersgemischt für 2 - 6 jährige Kinder
  • zwei Hortgruppen, aufgeteilt in 1. + 2. Klasse und 3. + 4. Klasse
  • drei Krippengruppen, ganztags für Kinder von 0 - 3 Jahren
  • eine Vormittags-Waldgruppe, altersgemischt von 3 - 6 Jahren
  • einen übergreifenden Spätdienst

Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche Bildung und Erziehung und bieten deshalb vielfältige Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten im Rahmen von Projektarbeit an. Wir sehen das Spiel als wichtigstes Lernfeld des Kindes. Im Spiel entwickeln sich Kinder emotional, sozial, motorisch, sprachlich und intellektuell.

Im Gruppenalltag sind vielfältige Bewegungsmöglichkeiten integriert, denn das Kind setzt sich über Bewegung mit seiner materiellen und sozialen Umwelt auseinander. Das großzügige Außengelände bietet viel Platz für Spiel Spaß und Bewegung.

Da die Kinder die Akteure ihrer Entwicklung sind, können sie prinzipiell an allen sie betreffenden Entscheidungen beteiligt werden. Die Bildungs- und Entwicklungsprozesse werden im „Baum der Erkenntnis“ und einer Portfoliomappe dokumentiert. Regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern sind für uns Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Das Mittagessen wird täglich in der hauseigenen Küche frisch zubereitet und im Kinderrestaurant eingenommen.

Das Familienzentrum bietet den Kindern vielfältige Angebote. Einige davon richten sich an Kinder mit besonderen Neigungen oder Förderbedarf:

  • Singschwalben
  • Vorlesepaten
  • Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“
  • Schulprojekt für Vorschulkinder
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Sprachförderung
  • Sprachtherapie
  • Alternative Bewegungsangebote
  • Waldtage
  • Plattdeutsch-AG
  • Bewegungsraum (u.a. für Kindertanzen, Kinderturnen)
  • Mehrzweckraum für Indoor-Spiele mit mehr Platzbedarf
  • Ruheräume
  • Atelier
  • Bauraum
  • Raum zum Forschen und Entdecken
  • täglich frische Mahlzeiten durch hauseigene Küche
  • Kinderbücherei
  • sowie ein 5.000 m2 großes Außengelände

Im Familienzentrum finden Eltern die Möglichkeit der Begegnung, zum Austausch und zum ungezwungenen Zusammenkommen:

  • Elterncafé
  • Krabbelgruppe
  • Büchertauschbörse
  • Backen und Basteln für Groß und Klein

Darüber hinaus wollen wir Hilfe zur Bewältigung des Alltags und Erleichterung in Krisenzeiten ermöglichen:

  • Filmabende zu Erziehungsthemen
  • Workshops zum Thema Ernährung
  • Antworten auf erziehungsfragen
  • Unterstützung im Elternsein
  • Treffen für Alleinerziehende
  • Vorträge, Veranstaltungen „Rund um die Familie“
  • Babysitterbörse

Das Angebot wird individuell und jeweils an die Bedarfe der Familien angepasst.

Seit 2015 unterstützt der Förderverein Familienzentrum Kita Regenbogen e.V. die Einrichtung.

Kontakt

Familienzentrum Kita Regenbogen
Träger: Stadt Geesthacht
Fr. Raasch; Fr. Koos, Silke Schippmann
Neuer Krug 31
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 841526
Fax: +49 4152 8887885
E-Mail oder Kontaktformular
E-Mail oder Kontaktformular
Website

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
06.00 Uhr - 18.30 Uhr
Zum Seitenanfang (nach oben)