Hilfsnavigation
Stadtlexikon
© fotolia - Thaut Images  
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Stadtlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Wahlen

Leistungsbeschreibung

Wahlen werden durch die Verwaltungen der Gemeinden, Städte und Kreise organisiert und entsprechend den geltenden Bestimmungen bekannt gemacht. Mit der zugesandten Wahlbenachrichtigung können Sie persönlich Ihre Stimme in dem Ihnen dort zugewiesenen Wahlraum am Wahltag abgeben.

Alternativ können Sie per Briefwahl wählen. In diesem Fall müssen Sie einen Wahlschein beantragen. Den Antrag stellen Sie bei der auf der Wahlbenachrichtigung angegebenen Stelle.

Eine andere Person kann mit Ihrer schriftlichen Bevollmächtigung den Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines für Sie stellen beziehungsweise unter bestimmten Voraussetzungen Ihre Wahlunterlagen in Empfang nehmen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Gemeindewahlbüro).

Was sollte ich noch wissen?

Die nächste Kommunalwahl in Schleswig-Holstein findet in 2018,

die nächste Landtagswahl in Schleswig-Holstein in 2017,

die nächste Bundestagswahl in 2017 und

die nächste Europawahl in 2019 statt.


Mehr zum Thema Wahlen finden Sie im Internetangebot der Landeswahlleiterin des Landes Schleswig-Holsteins.

Zuständig

Stadt Geesthacht (Rathaus)
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 130
Fax: +49 4152 13396
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Wahlbüro
Stadt Geesthacht
Rathaus
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-494
Telefon: +49 4152 13-286
Fax: +49 4152 13-464
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)