Hilfsnavigation
Otto-Hahn-Gymnasium
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

21.04.2016

Dialog in Deutsch

Immer donnerstags von 15:00 Uhr – 16:00 Uhr findet in der Stadtbücherei Geesthacht ab dem 12. Mai 2016 der Dialog in Deutsch‘ statt: ein Angebot für Zuwanderer zum Deutsch sprechen und Menschen kennenlernen, ohne Tests und ohne Prüfungen, kostenlos und ohne Anmeldung.

‚Dialog in Deutsch‘ ist eine Idee und ein Konzept der Bücherhallen Hamburg und wir freuen uns, dass wir das Angebot auch in Geesthacht machen können.

Vier Ehrenamtliche haben sich gefunden, die Gesprächsgruppe zu leiten und zu betreuen. Brigitta Hartwig-Asser, Karin Heiland, Marita Jungmann und Dietlinde Kröger freuen sich auf diese Aufgabe:

„Wir, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, sind der Überzeugung, dass man angesichts der sich jetzt zwar verringernden, aber keineswegs langfristig gelösten Flüchtlingsproblematik etwas Sinnvolles - in unserem Fall geht es darum, Zuwanderern Gelegenheit zum Deutschsprechen zu geben - tun sollte, wenn man die Zeit dazu aufbringen kann. Es wird kein Unterricht sein, sondern wir wollen in lockerer Form Alltagsthemen in den Mittelpunkt unserer Gespräche stellen:“

Die Gesprächsgruppe ‚ Dialog in Deutsch‘ startet am Donnerstag, den 12. Mai um 15:00 Uhr!

Informationsflyer Dialog in Deutsch

Zum Seitenanfang (nach oben)