Hilfsnavigation
Schulferien
© fotolia - DOC RABE Media 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Mensa an den Geesthachter Schulen

Die Stadt Geesthacht unterhält für ihre Ganztagsschulen zwei Schulmensen. Sie befinden sich an der Alfred-Nobel-Gemeinschaftsschule und der Grundschule in der Oberstadt.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 übernimmt die DRK Betreuungsdienste Herzogtum Lauenburg gGmbH aus Schwarzenbek die Schülerverpflegung. Dies beinhaltet u. a. ein leckeres und nahrhaftes Mittagsangebot. Die Schülerinnen und Schüler haben täglich die Möglichkeit, zwischen mindestens zwei warmen Mittagessen zu wählen. Ein Mittagessen kostet für die Schülerinnen und Schüler 3,50 Euro. Familien die Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket beziehen, können ein Essen für 1,00 Euro erwerben. Ein entsprechender Nachweis ist in der Mensa oder im Rathaus vorzulegen.

Darüber hinaus steht ein umfangreiches Angebot für die Zwischenverpflegung zur Verfügung. Dies beinhaltet z. B. belegte Brötchen, Obst, Gemüse und verschiedene kalte und warme Getränke für ein ausgewogenes Frühstück.

Die Bestellung und Bezahlung der verschiedenen Angebote erfolgt an den jeweiligen Mensen. Darüber hinaus ist eine onlinegestützte Abwicklung der Bestellungen und Bezahlung über das Programm „MensaMax“ möglich. Bestellungen müssen bis 09.30 Uhr des jeweiligen Tages aufgegeben werden. Nähere Informationen für Ihre jeweilige Schule finden Sie im Bereich „Dokumente“

Kontakt

DRK-Betreuungsdienste Herzogtum Lauenburg gGmbH
Bismarckstraße 9 b
21493 Schwarzenbek
Telefon: 04151/ 887960
Fax: 04151/ 8979270
E-Mail oder Kontaktformular
Michelle Colle
Fachdienst Bildung
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-352
Fax: +49 4152 13-455
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)