Hilfsnavigation
Radfahren in Geesthacht
© fotolia - Mariusz Blach 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Moderne Verkehrsinfrastruktur für Radfahrende ist in Geesthacht zurzeit kaum vorhanden. Hier muss zwingend nachgebessert werden. Finden Rad- und Fußgängerverkehr auf gemeinsam genutzten Gehwegen statt, entstehen immer wieder Konflikte. Um den Fußgängerinnen und Fußgängern mehr Raum zu geben, soll der Radverkehr zukünftig sicher auf der Straße geführt werden. Daher wird es Schutzstreifen, Radfahrstreifen und Aufstellflächen für Radfahrer auf der Fahrbahn geben. Die Signalisierung der Verkehrsknoten ist den gesetzlichen Vorgaben anzupassen.

Aktuelle Maßnahmen

Durchgeführte Maßnahmen

  • Erneuerung Radweg an der Berliner Straße zwischen Einmündung Trift und Lauenburger Straße (2014)

Maßnahmen in Vorbereitung

Zum Seitenanfang (nach oben)