Hilfsnavigation
Radfahren in Geesthacht
© fotolia - Mariusz Blach 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Radfahren in Geesthacht - komfortabel, zügig und sicher?

Immer mehr Menschen nutzen das Rad. Mit dem Nationalen Radverkehrsplan 2020 hat die Bundesregierung erklärt, den Anteil des Radverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen deutlich zu steigern. In vielen Städten wird bereits die Infrastruktur für Radfahrende verbessert.

Mit der Aufstellung des Verkehrsentwicklungsplans 2012  hat die Stadt Geesthacht einen deutlichen Schwerpunkt auf die Förderung des Radverkehrs gesetzt. Wichtige Festlegungen sind das Leitbild Radverkehr und das Radroutennetz, das mit dem Elbe-Radweg als Fernradweg verknüpft ist.

 

Kontakt

Peter Junge
Fachbereich Umwelt und Bauen
Fachbereichsleiter
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-316
Fax: +49 4152 13-472
E-Mail oder Kontaktformular
Kerstin Richter
Fachdienst Tiefbau
Markt 15
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-327
Fax: +49 4152 13-475
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)