Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

15.12.2020

Lebkuchenhaus-Wettbewerb: Sieger werden im Internet bekannt gegeben

Kreativ, aufwendig gestaltet und zudem noch lecker – so präsentieren sich die Lebkuchenhäuser, die für den Wettbewerb von Stadtverwaltung und Tourist-Information eingereicht worden sind, aktuell dem kritischen Auge der Geesthachterinnen und Geesthachtern online und in der Fußgängerzone. Unter www.geesthacht.de sind Fotos der acht teilnehmenden Kunstwerke hinterlegt, die Original-Häuser sind im Schaufenster des Geesthachter Anzeigers (Bergedorfer Straße 53) zu sehen. Bis zum 19. Dezember können noch Stimmen für das Favoriten-Haus abgegeben werden über das Kontaktformular auf der Internetseite oder per Email an verwaltungsdienste@geesthacht.de.

Die Sieger werden dann am Montag, 21. Dezember, benachrichtigt und auf der Internetseite der Stadt Geesthacht (www.geesthacht.de) bekannt gegeben. Die für diesen Tag im Rathaus geplante Preisverleihung wird allerdings aufgrund der gestiegenen Corona-Infektionszahlen und des anstehenden Lockdowns verschoben. Je nach Infektionsgeschehen werden den Siegern voraussichtlich im Januar 2021 ihre Preise übergeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs mögen ihre Lebkuchenhäuser vom 21. Dezember bis zum 23. Dezember zu den Öffnungszeiten des Geesthachter Anzeigers (9 bis 15 Uhr) abholen.

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)