Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

29.03.2021

Familienzentrum Regenbogen: Besserer Telefon-Draht zu Eltern

Liebe Familien,

in Zeiten von Corona, hat sich gezeigt, dass Informationen aus dem Familienzentrum schnell zu den Familien und Eltern gelangen müssen. Deshalb wurde seitens der Einrichtung ein Emailverteiler eingerichtet, um die Weitergabe von Informationen zum Thema Corona und Notbetreuung u.v.m. schneller weiterzugeben.

Daneben war die Telefonanlage des Familienzentrums nicht mehr den vielen Anrufen und Gesprächen gewachsen. Hier wurde nachgesteuert. Statt zwei Leitungen hat die Einrichtung nun fünf Leitungen.

Daneben wurde mit Hilfe der IT-Abteilung der Stadtverwaltung, jeder Gruppenraum mit einem Telefon und einer eigenen Telefonnummer ausgestattet. In Kürze wird auch WLAN in der Einrichtung installiert, um allen neuen Anforderungen der Arbeit künftig noch besser gerecht zu werden.

„Die neue Telefonanlage ist ein Gewinn in der täglichen Arbeit. Familien können nun direkt in der jeweiligen Gruppe anrufen, in der ihr Kind betreut wird. Durch die Erweiterung der Leitungen ist gewährleistet, dass dazu auch jederzeit Telefongespräche rein und raus geführt werden können“, erklärt Michael Iburg, stellvertretender Leiter des Familienzentrums.

Die neue Telefonnummer vom Büro des Familienzentrums lautet: 04152 / 89034 -11.


ACHTUNG! Alle alten Telefonnummern werden bald deaktiviert!“

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)