Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

05.02.2021

Förderung: Familienzentrum Regenbogen erhält 45.000 Euro aus Programm "Sprach-Kitas"

Gute Nachrichten für das Familienzentrum Regenbogen:Im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ erhält die städtische Einrichtung rund 45.000 Euro.

Mit dem Programm fördert das Bundesfamilienministerium seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung.

Im Familienzentrum Regenbogen werden 200 Kinder im Alter von null bis  sechs Jahren betreut. Das Familienzentrum bietet den Kindern vielfältige Angebote wie eine Plattdeutsch AG, Vorlesepatenschaft oder alternative Bewegungsangebote. Einige Angebote wie eine spezielle Sprachförderung oder Sprachtherapie richten sich vor allem an Kinder mit Förderbedarf.

Das Team des Familienzentrums Regenbogen setzt insbesondere im Bereich Sprachförderung ein. 2020 wurde das Familienzentrum zum Beispiel offiziell mit dem Gütesiegel Buchkindergarten ausgezeichnet – als eine von nur vier Kitas Schleswig-Holsteins. Das Siegel wird verliehen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Deutschen Bibliotheksverband.


Zum Seitenanfang (nach oben)