Hilfsnavigation
Flüchtlinge & Integration
© fotolia - stockpics 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon TwitterIcon FlickrHilfe
Seiteninhalt

05.09.2019

Stammtisch für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe

Frau Regina Runde, Koordinatorin für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Stadt Geesthacht, lädt zum Stammtisch der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe ein.

Ziel und Zweck ist es, sich In lockerer, ungezwungener Atmosphäre untereinander besser kennen zu lernen. Der Stammtisch soll einen vertieften Austausch der einzelnen ehrenamtlichen Arbeitsbereiche fördern und zugleich helfen, neue Impulse und Anregungen für die Flüchtlingshilfe zu finden.

Zu Gast ist Lisa Kalupa vom DRK; Betreuungsdienste Herzogtum Lauenburg gGmbH.

Frau Kalupa informiert über das Projekt „Eltern und Flucht“. Es richtet sich an Schwangere sowie an (alleinstehende) Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, die über Fluchterfahrung verfügen. Da viele Eltern und Schwangere nicht mit dem deutschen Gesundheitssystem und möglichen Unterstützungsangeboten vertraut sind, werden sie im Rahmen des Projekts beraten und umfassend informiert.

Interessierte, die sich vorstellen könnten in der Flüchtlingshilfe tätig zu werden, sind herzlichst eingeladen am Mittwoch, 18. September 2019, um 19.00 Uhr im „Treff Punkt Neuer Krug“, Neuer Krug 33 – 35, Geesthacht, am Stammtisch vorbei zuschauen, um sich zu informieren und engagierte Menschen  kennenzulernen.   

Zum Seitenanfang (nach oben)