Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Amtliche Bekanntmachungen

Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuellen amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Geesthacht.  Amtliche Bekanntmachungen erfolgen gemäß der Hauptsatzung ausschließlich auf der Website www.geesthacht.de.

In der Lauenburgischen Landeszeitung (Geesthachter Zeitung) werden die Hinweise sowie der Link zu den amtlichen Bekanntmachungen veröffentlicht. Nachrichtlich erfolgt dies auch im Geesthachter Anzeiger.

Drücken Sie auf den Button "Anzeigen" und verfeinern Sie Ihre Suche ggf. durch Auswahl des Monats.

Ältere Bekanntmachungen finden Sie im Archiv  




20.05.2016

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses für den B-Plan V/16 »Finkenweg Nord« sowie die Aufhebung des alten Aufstellungsbeschlusses B-Plan V/15 »Finkenweg Nord«

 

 

 

 

 

  Amtliche Bekanntmachung

über den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan V/16 „Finkenweg Nord“ sowie die Aufhebung des alten Aufstellungsbeschlusses B-Plan V/15 „Finkenweg Nord“

 

Plangebiet:

Flächen (Flurstücksnummern 10830, 1875, 10876, 2139, 8160 und 11282) südlich der Wilhelm-Holert-Straße, westlich begrenzt durch den Hohenhorner Weg und östlich begrenzt durch den Finkenweg; südlich in Teilbereichen angrenzend an die nördliche Bebauungsgrenze des Sophie-Scholl-Rings sowie in Teilbereichen angrenzend an die nördliche Bebauungsgrenze des Zöllnersweges

 

Übersichtsplan:

Der Ausschuss für Planung und Umwelt hat in seiner Sitzung am 10. Mai 2016 beschlossen, für das o.g. Plangebiet den Bebauungsplan Nr. V/16 „Finkenweg Nord“ aufzustellen. In gleicher Sitzung wurde der alte Aufstellungsbeschluss zum B-Plan V/15 „Finkenweg Nord“ (2008), gleiches Plangebiet, aufgehoben; dies wird hiermit bekannt gemacht. Die Aufhebung und Neuaufstellung sind erforderlich, da sich die Zielsetzung verändert hat.

Ziel des Bebauungsplans Nr. V/16 „Finkenweg Nord“ ist die Entwicklung eines allgemeinen Wohngebietes mit unterschiedlichsten Bebauungsmöglichkeiten für Einfamilien- und Doppelhäuser, für Hausgruppen/Reihenhäuser und für den Geschosswohnungsbau, verbunden mit einem ca. 25% Anteil der Wohnbauflächen für „besondere Nutzungen“ gemäß politischem Beschluss.

 

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch öffentlich bekanntgemacht.

 

Geesthacht, den 12. Mai 2016

 

 

Olaf Schulze

Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Zum Seitenanfang (nach oben)